Nachhaltigkeit

Alle Bereiche sind betroffen von der nachhaltigen Entwicklung: Landwirtschaft, Industrie, Wohnen, Familienorganisation wie auch Dienstleistungen (Finanzen, Tourismus, Bildung, Gesundheitswesen, usw.), die im Gegensatz zu landläufigen Meinung nicht nur immaterieller Natur sind.

Die nachhaltige Entwicklung ist einfach gesagt ein Entwicklungsmodus, der Wohlstand erzeugt, unter gleichzeitiger Reduktion der Ungleichheiten aber ohne die Umwelt zu belasten.

Diese bestätigt zwei Ansätze, welche auch auf den neuen universellen Werten wie Verantwortung, ökologisches Bewusstsein, das Vorsorgeprinzip und die Debatte beruhen: 

• Zeit: wir haben das Recht die Ressourcen der Erde zu nutzen, aber auch die Pflicht deren langfristige Nutzung für künftige Generationen zu sichern
• Raum : jeder Mensch hat das gleiche Recht auf die natürlichen Ressourcen der Erde.

Ein Schlüssel zum Erfolg ist die Integration der nachhaltigen Entwicklung in das Managementsystem: die grossen Herausforderungen können nur dann beherrscht werden, wenn die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Bedürfnisse aller betroffenen Akteure entlang der gesamten globalen Wertschöpfungskette befriedigt werden können .

Wir können Sie mit den spezifischen Standards ISO 14001, Ecocook, Label Entreprise Durable und ISO 20121:2012 in verschiedenen Branchen unterstützen.