Vorstellung
Wertvorstellungen & Politik von ProCert

Mehrwert und Transparenz
ProCert
engagiert sich für einen Mehrwert für die Kunden durch kompetente und zertifizierte Auditoren, Publikationen, kostenloser Zugriff (Download) auf Dokumente und Managementwerkzeuge, Kurse, Seminare und FAQ;
stellt vollständige Auditberichte mit umfassenden Auditfeststellungen und Verbesserungsvorschlägen aus.

Zertifizierte Kompetenzen
ProCert
investiert in die Weitebildung und Weiter-entwicklung der Kompetenzen ihrer Auditoren;
unterstellt alle Managementsystem-Auditoren einer unabhängigen Personalzertifizierung (ViaSyst), basierend auf einer umfassenden und strengen Prüfung ihrer Kompetenzen.

Kundennähe und Pragmatismus
ProCert
arbeitet mit kompetenten und päda-gogisch erfahrenen Auditoren aus der Praxis, welche ihr Augenmerk auf die Angemessenheit und die Wirksamkeit des Managementsystems richten und welche die Herausforderungen und die Kultur der Kunden verstehen;
verfügt über einfache, schlanke und direkte Strukturen, um die Kosten tief zu halten.

Integrierte Zertifizierungen
ProCert
bietet alle Zertifizierungen (Management-system und Produkte) aus einer Hand an, welche im jeweiligen Tätigkeitsgebiet gefordert werden.

Ein internationales Kompetenz-Netzwerk

Auditorstrukturen und Teams in verschiedenen Ländern weltweit.

Zusammenarbeit und Austausch mit europäischen Hochschul-Netzwerken.

Internationaler Erfahrungsaustausch.


Weiterbildung und Erfahrungsaustausch
ProCert
nimmt es als ihre unternehmerische und technische Verantwortung als Zertifizierungsstelle wahr, die im Rahmen der Zertifzierungen gesammelten Erfahrungen und Erkenntnisse mit weiteren Kreisen zu teilen;
entwickelt Ausbildungen inkl. Fernausbildungen und Partnerschaften mit Universitäten und Fachhochschulen.

Neutralität & Unabhängigkeit
ProCert
unterstellt die eigene Funktionsweise und die Zertifizierungsentscheide einem unabhängigen Überwachungsrat;
hält die Aktien hauptsächlich in den Händen der eigenen Auditoren, damit die Unabhängigkeit von Kunden oder Gruppen sichergestellt werden kann und kein Druck auf die Kapitalrendite ausgeübt werden kann.

Innovation und Vorausschau
ProCert
arbeitet aktiv an der Erstellung von ISO-Normen und sektoriellen Normen teil und überwacht laufend die internationalen Tendenzen;
entwickelt frühzeitig und vorausschauend Werkzeuge, Leitfäden und strategische Partnerschaften, um den Kunden diese Angebote anzubieten und den Mehrwert aufzuzeigen.

Schweizer Qualität mit einer internationalen Anerkennung

Erstakkreditierung von ProCert seit 1997 durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle (SAS). Zentralisierung der Zertifizierungen in der Schweiz - ein Zeichen für Qualität, Glaub-würdigkeit und Strenge.


Mutlilaterale Abkommen der SAS garantieren eine internationale Anerkennung der Zertifikate von ProCert.


Eine Organisation mit sektoriellen Kompetenzcentern

Bitte klicken Sie auf die entsprechende Flagge um mehr zu den Leistungen von ProCert in diesem Bereich zu erfahren. Für die Zertifizierungen nach allen Managementsystem-Standards gelten die Bestimmungen, welche im Zertizierungsverfahren und in den Zertifizierungsreglementen beschrieben sind (siehe Rubrik Publikationen, ProCert Merkblätter 2, 3 und 5 (6 und 7 für ISO 14001).